Freitag, 14. Dezember 2018

Termine zum Lebendigen Adventskalender

Einladung zum „Lebendigen Adventskalender“

jetzt stehen unsere diesjährigen Termine fest:

 

1. Dezember bei Familie Lühr und Familie Jessen, Am Mühlenstrom 14

7. Dezember bei Familie Jensen, Kirchenweg 2

9. Dezember bei Familie Christiansen und Familie Jensen, Kolonie

15. Dezember bei Familie Lauer, Am Brodersberg 11

21. Dezember Familie Schick-Friedrichsen und Familie Hansen, Am Brodersberg 2 a

23. Dezember bei Familie Brigitte und Holger Hansen und Familie Ellen und Hans-Peter Hansen, Am Mühlenstrom 10

 

Wir treffen uns jeweils um 19 Uhr und freuen uns sehr auf viele Goldebeker, deren Gäste und Freunde.

 


Hier noch unsere Erklärung dazu:

Wie schon seit vielen Jahren findet in Goldebek ein "Lebendiger Adventskalender" statt.

Hierzu laden Familien ein, vor der Haustür bei Glühwein, Punsch, Kakao und verschiedenen Leckereien die besinnliche Weihnachtszeit einzuläuten. Es werden Gedichte aufgesagt oder gemeinsam ein Lied gesungen. Für alle Gastgeber stehen reichlich Becher, Liedermappen und ein Glühweinkocher zum Ausleihen zur Verfügung. Damit erleichtert sich die Vorbereitung für die Gastgeber enorm. An jedem Abend begleitet uns eine Spendendose für die Aktion Hand in Hand für Norddeutschland. Der Inhalt wird jedes Jahr einem anderen Motto gespendet

In Goldebek findet er an den ungeraden Tagen im Dezember (1., 3., 5. u.s.w.) statt. Die Familien, die sich angemeldet haben, schmücken gut sichtbar ihr Haus mit dieser Nummer (z. B. 3) damit jeder sieht an welchen Tagen er wohin eingeladen ist. Selbstverständlich wird auch eine Liste der Teilnehmenden veröffentlicht.

Wir treffen uns jeweils um 19 Uhr vor dem Haus (evtl. im Carport oder Schuppen) und freuen uns auf geruhsame Weihnachten.

Der lebendige Adventskalender ist in den letzten 10 Jahren zu einer festen Institution geworden und wir freuen uns auf reichlich Anmeldungen und viele Gäste im Dezember 2018!

Der Kulturausschuss